Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Stadland

Ortsfeuerwehr Rodenkirchen

Fahrzeugbeschreibung: 

Der Einsatzleitwagen ist bei den meisten unserer Einsatzlagen, das zu erst ausrückende Fahrzeug der Ortswehr.

Dieses Fahrzeug dient dem Einsatzleiter zur Erkundung der Einsatzstelle sowie zur Kommunikation mit anderen alarmierten Einsatzkräften. Der Einsatzleitwagen wird durch Kameraden der Funkgruppe besetzt und bildet ein wichtiges Verbindungsglied zwischen der Leitstelle und den Kräften am Unfall- bzw. Einsatzort.

Der ELW 1 wird weiterhin bei größeren Einsätzen durch die Gemeindefunkgruppe genutzt und kann durch die Leistelle Oldenburg auch überörtlich angefordert werden, falls in einer anderen Gemeinde zum Beispiel unsere Wärmebildkamera gebraucht wird.

Einsatzleitwagen (ELW 1)

Fahrzeugbeschreibung:

Das größte Fahrzeug und gleichzeitig auch das "Arbeitstier" unserer Feuerwehr, ist das HLF 24/20/2.

Durch seine umfangreiche Beladung für alle Brandeinsätze und  Hilfeleistungen kommt es bei fast jeder Lage zum Einsatz. 

Das Fahrzeug führt neben 2000l Wasser und 200l Schaummittel, auch einen Rüst-satz mit Schere und Spreizer für Verkehrsunfälle, ebenfalls hat es einen Stromerzeuger an Bord. Weiterhin verfügt das HLF über einen an der Front befestigten Wasserwerfer sowie einen auf dem Dach montierten Lichtmast.

Für kleinere Einsätze ist auf dem Fahrzeug eine große Vielzahl an diversen Klein-werkzeugen und Spezialausrüstung zu finden.

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 24/20/2 Cafs)

Fahrzeugbeschreibung:

Das Löschgruppenfahrzeug 8 ist das aktuell älteste Fahrzeug im Fuhrpark.

Bei Brandeinsätzen stellt die Besatzung die Wasserversorgung zur Einsatzstelle sicher und betreut die Atemschutzsammelstelle.

Für technische Hilfeleistungen befindet sich keine Beladung auf dem Fahrzeug. Die Gruppe unterstützt in diesem Fall die Mannschaft des HLF 24/20/2.

Das Fahrzeug verfügt über eine tragbare Feuerlöschkreiselpumpe 8/8 und über einen tragbaren Wasserwerfer für größere Brände. Auf dem Dach befindet sich eine 4-teilige Steckleiter sowie Werkzeug und Schlauchbrücken.

Löschgruppenfahrzeug (LF 8)

Fahrzeugbeschreibung:

Der Mannschaftstransportwagen wird in erster Linie durch die Jugendfeuerwehr  aber auch für Versorgungsfahrten genutzt.

Die Jugendfeuerwehr benötigt diese Fahrzeug, um die Jugendlichen zu Ausflügen, Wettkämpfen oder auch Zelt-lagern zu fahren.

Mannschaftstransportwagen (MTW)